Übersicht

Extremwerte 09.06.2018

29,6 °C

Lufttemperatur
15:24 Uhr

92 %

Luftfeuchtigkeit
00:00 Uhr

19,9 °C

Taupunkt
17:26 Uhr

1.011 hPa

Luftdruck
09:17 Uhr

0,0 mm/h

Regenrate
00:00 Uhr

0,0 mm

Heutiger Regen
00:00 Uhr

854 W/m²

Sonnenstrahlung
13:16 Uhr

8:00 h

Sonnenscheindauer
19:45 Uhr

19 km/h

Windmittel
20:02 Uhr

32 km/h

Windböen
20:01 Uhr

16,8 °C

Lufttemperatur
05:33 Uhr

44 %

Luftfeuchtigkeit
14:56 Uhr

15,2 °C

Taupunkt
05:29 Uhr

1.008 hPa

Luftdruck
17:08 Uhr

Wetterbilder 09.06.2018

Rathaus Webcam

Nachts

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 nachts

Morgens

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 morgens

Mittags

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 mittags

Abends

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 abends

Webcam Södel (Taunus)

Nachts

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 nachts

Morgens

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 morgens

Mittags

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 mittags

Abends

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2018-06-09 abends

Wetterwarnungen 09.06.2018

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 08.06.2018, 11:00 Uhr bis 09.06.2018, 02:00 Uhr

Ab den Mittagsstunden kommt es zum Teil zu schweren Gewittern, die örtlich unwetterartig ausfallen. Durch die langsame Zuggeschwindigkeit der Gewitter geht die größte Gefahr von Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm in kurzer Zeit aus. Aber auch größerer Hagel (um 3 cm) bzw. Hagelansammlungen und Sturmböen bis 75 km/h (Bft 9) können auftreten. Lokal eng begrenzt sind auch extreme Regenmengen über 60 l/qm innerhalb weniger Stunden nicht ausgeschlossen. In der Nacht nimmt die Unwetteraktivität langsam wieder ab.

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 09.06.2018, 12:00 Uhr bis 10.06.2018, 02:00 Uhr

Ab Samstagmittag können einzelne schwere Gewitter auftreten, örtlich mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm in kurzer Zeit und Hagel um 3 cm Korndurchmesser. Vereinzelt sind auch extrem heftiger Stakregen über 40 l/qm in kurzer Zeit und große Hagelansammlungen nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Sonntag nimmt die Unwettergefahr allmählich ab.

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 09.06.2018, 12:00 Uhr bis 10.06.2018, 02:00 Uhr

Ab Samstagmittag können einzelne schwere Gewitter auftreten, örtlich mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm in kurzer Zeit und Hagel um 3 cm Korndurchmesser. Vereinzelt sind auch extrem heftiger Stakregen über 40 l/qm in kurzer Zeit und große Hagelansammlungen nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Sonntag nimmt die Unwettergefahr allmählich ab.

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 09.06.2018, 21:01 Uhr bis 09.06.2018, 22:30 Uhr

Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.