Übersicht

Extremwerte 01.08.2017

25,6 °C

Lufttemperatur
14:44 Uhr

97 %

Luftfeuchtigkeit
07:51 Uhr

20,5 °C

Taupunkt
13:25 Uhr

1.017 hPa

Luftdruck
03:23 Uhr

111,8 mm/h

Regenrate
03:29 Uhr

13,6 mm

Heutiger Regen
15:23 Uhr

1.023 W/m²

Sonnenstrahlung
12:33 Uhr

3:12 h

Sonnenscheindauer
20:39 Uhr

39 km/h

Windmittel
03:28 Uhr

64 km/h

Windböen
03:25 Uhr

17,1 °C

Lufttemperatur
05:20 Uhr

66 %

Luftfeuchtigkeit
14:43 Uhr

16,2 °C

Taupunkt
04:24 Uhr

1.011 hPa

Luftdruck
03:13 Uhr

Wetterbilder 01.08.2017

Webcam Södel (Taunus)

Nachts

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 nachts

Morgens

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 morgens

Mittags

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 mittags

Abends

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 abends

Webcam Södel (Frankfurt)

Webcam Södel (Vogelsberg)

Nachts

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 nachts

Morgens

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 morgens

Mittags

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 mittags

Abends

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2017-08-01 abends

Wetterwarnungen 01.08.2017

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 31.07.2017, 19:00 Uhr bis 01.08.2017, 08:00 Uhr

Am Abend breiten sich von Frankreich her kräftige Gewitter über das Saarland und Rheinland-Pfalz nordostwärts aus. In den Frühstunden und am Vormittag können sich die Gewitter nordwärts bis zum Niederrhein und in das Ruhrgebiet verlagern, für diese Entwicklung bestehen aber noch größere Unsicherheiten. Die Gewitter können mit heftigem Starkregen bis 40 mm in 1 Stunde, Hagel mit Korngrößen bis 3 cm und schweren Sturmböen um 90 km/h (Bft 10), lokal auch mit orkanartigen Böen bis 110 km/h (Bft 11), verbunden sein. Am Dienstag lebt nach einer Ruhephase die Gewittertätigkeit am Nachmittag und Abend wieder auf. Dann besteht erneut eine erhöhte Unwettergefahr!

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 31.07.2017, 20:00 Uhr bis 01.08.2017, 08:00 Uhr

Am Montagabend breiten sich von Frankreich her kräftige Gewitter über das Saarland und Rheinland-Pfalz nordostwärts aus. In den Frühstunden und am Vormittag können sich die Gewitter nordwärts bis zum Niederrhein und in das Ruhrgebiet verlagern, für diese Entwicklung bestehen aber noch größere Unsicherheiten. Die Gewitter können mit heftigem Starkregen bis 40 mm in 1 Stunde, Hagel mit Korngrößen bis 3 cm und schweren Sturmböen um 90 km/h (Bft 10), lokal auch mit orkanartigen Böen bis 110 km/h (Bft 11), verbunden sein. Am Dienstag lebt nach einer Ruhephase die Gewittertätigkeit am Nachmittag und Abend wieder auf. Dann besteht erneut eine erhöhte Unwettergefahr!

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 02:55 Uhr bis 01.08.2017, 04:00 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von schweren Gewittern (Stufe 3 von 4).

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 03:26 Uhr bis 01.08.2017, 05:00 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von schweren Gewittern (Stufe 3 von 4).

AUFHEBUNG der UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 03:26 Uhr bis 01.08.2017, 05:00 Uhr

Die amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 01.08.2017 03:26 Uhr, gültig von Dienstag, 01.08.2017 03:26 Uhr bis Dienstag, 01.08.2017 05:00 Uhr, wird am Dienstag, 01.08.2017 04:05 Uhr, aufgehoben. Bitte prüfen Sie, ob weitere Warnungen aktiv sind!

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 12:00 Uhr bis 02.08.2017, 00:00 Uhr

Ab Dienstagmittag steigt die Gefahr schwerer Gewitter an. Dabei muss mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit, schweren Sturmböen um 100 km/h, vereinzelt auch Orkanböen um 120 km/h und Hagel um 3 cm Korndurchmesser gerechnet werden.

AUFHEBUNG der VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 12:00 Uhr bis 02.08.2017, 00:00 Uhr

Die Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 01.08.2017 08:05 Uhr, gültig von Dienstag, 01.08.2017 12:00 Uhr bis Mittwoch, 02.08.2017 00:00 Uhr, wird am Dienstag, 01.08.2017 19:53 Uhr, aufgehoben. Bitte prüfen Sie, ob weitere Warnungen aktiv sind!

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 31.07.2017, 22:13 Uhr bis 01.08.2017, 03:00 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern (Stufe 2 von 4).

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 04:05 Uhr bis 01.08.2017, 05:00 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern (Stufe 2 von 4).

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 01.08.2017, 05:22 Uhr bis 01.08.2017, 07:00 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern (Stufe 2 von 4).