Übersicht

Extremwerte 23.01.2015

1,6 °C

Lufttemperatur
13:04 Uhr

93 %

Luftfeuchtigkeit
22:05 Uhr

-0,9 °C

Taupunkt
00:00 Uhr

1.026 hPa

Luftdruck
19:57 Uhr

0,0 mm/h

Regenrate
00:00 Uhr

0,0 mm

Heutiger Regen
00:00 Uhr

134 W/m²

Sonnenstrahlung
12:57 Uhr

0:42 h

Sonnenscheindauer
16:20 Uhr

11 km/h

Windmittel
00:00 Uhr

21 km/h

Windböen
06:13 Uhr

-3,4 °C

Lufttemperatur
23:39 Uhr

82 %

Luftfeuchtigkeit
13:28 Uhr

-4,4 °C

Taupunkt
23:39 Uhr

1.020 hPa

Luftdruck
00:07 Uhr

Wetterbilder 23.01.2015

Webcam Södel (Taunus)

Nachts

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2015-01-23 nachts

Morgens

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2015-01-23 morgens

Mittags

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2015-01-23 mittags

Abends

Webcam-Fotos aus Wölfersheim-Södel vom 2015-01-23 abends

Wetterwarnungen 23.01.2015

Amtliche WARNUNG vor FROST, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 22.01.2015, 11:54 Uhr bis 23.01.2015, 12:00 Uhr

Verlängerung der Warnung: Besonders im Bergland muss heute mit Dauerfrost bis -2 Grad, in Gipfellagen vereinzelt bis -4 Grad gerechnet werden. Auch in tiefen Lagen ist bei Höchstwerten um 0 Grad örtlich Dauerfrost möglich. In der Nacht zum Freitag und Freitagvormittag tritt dann verbreitet leichter Frost zwischen -1 und -4 Grad auf.

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 22.01.2015, 18:00 Uhr bis 23.01.2015, 12:00 Uhr

Es tritt streckenweise Glätte aufgrund von Reifablagerungen, örtlich auch durch gefrierende Nebelnässe oder Schneegriesel auf.

Amtliche WARNUNG vor FROST, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 23.01.2015, 12:00 Uhr bis 25.01.2015, 12:00 Uhr

Verlängerung der Warnung: Heute (Freitag) Nachmittag sowie am Samstag und Sonntag tagsüber muss verbreitet mit leichtem Frost um 0 Grad gerechnet werden, wobei die Temperatur unterhalb von 400 m vorübegehend auch etwas über 0 °C ansteigen kann. Im Bergland verharrt die Temperatur bei minus 1 bis minus 3 Grad. In den Nächten (Nacht zum Samstag und Nacht zum Sonntag) tritt dann verbreitet leichter Frost von minus 1 bis minus 3 Grad auf, im Bergland und in Senken- und Muldenlagen kann auch mäßiger Frost von minus 4 bis minus 6 Grad auftreten.

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE, Quelle: Deutscher Wetterdienst.
Gültig von 23.01.2015, 22:00 Uhr bis 24.01.2015, 10:00 Uhr

Streckenweise Glätte durch Reifablagerungen.